Wie hoch ist der Jahresbedarf an Pellets, Brennholz oder Hackgut?

 

Umrechnungsbeispiele für Holz und fossile Brennstoffe

  • Pro Liter Heizöl bzw. pro Kubikmeter Erdgas werden etwa 2 Kilogramm Pellets benötigt.
  • Ein Raummeter Fichtenscheite sind 135 Liter Heizöl
  • Ein Raummeter Buchenbrennholz ersetzt 193 Liter Heizöl.
  • 1.000 Liter Heizöl entsprechen 9,5 Schüttraummetern Buche bzw. 13 Schüttraummetern Fichte.

Beispiel: Ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit einem bisherigen Heizölbedarf von jährlich 2.000 Litern kommt auf einen Pelletsbedarf von etwa 4 Tonnen pro Jahr. Alternativ werden etwa zehn Raummeter Buchenscheitholz oder rund 25 Schüttraummeter Fichtenhackgut benötigt.