Was kostet eine neue Holzheizung?

 

Scheitholzkessel mit Pufferspeicher und Einbau sind in der Leistungsklasse 20 bis 40 kW ab 8.000 Euro inkl. MWSt. zu haben.

Eine Pelletheizung vergleichbarer Leistung gibt es inklusive Pelletslager (Gewebetank), Brennstoffzuführung, Warmwasserbereitung, Montage und Inbetriebnahme ab etwa 15.000 €.

Bei Hackgutkesseln (20 bis 40 kW) muss man inklusive Zuführung mit mindestens 20.000 € rechnen. Bei den immer beliebteren Stückholz-Pellet-Kombikesseln besitzt man zwei Systeme in einem, sie kosten daher auch um etwa 20 % mehr als reine Pelletsheizungen.